Mercedes Wolf GL 0,5 t leicht der Bundeswehr im auslandseinsatz bosnien somalia afgahnistan
 


1989 begann man mit der Ablösung der veralteten Typen ILTIS, KRAKA und VW 181 durch den WOLF. Bis 1994 wurden ca. 12.000 Einheiten in verschiedenen Ausführungen, Rüstsätzen und Radständen angeschafft.

Der WOLF basiert auf dem bereits zivil überaus erfolgreichen Mercedes DB 250 GD.
Er hat einen 2.497ccm großen Motor mit einer Leistung von 92PS.
Damit er-reicht er einen max. Geschwindigkeit von 123km/h.

Die Vielseitigkeit dieses 4-Sitzers zeigt sich darin, dass der WOLF in drei Radstands-,
fünf Aufbau- und 15 Rüstsatzversionen bei der Bundeswehr im Einsatz ist.
Aufgrund dieser Vielseitigkeit ist der WOLF bei 7 weiteren NATO-Partnern im Einsatz.

Das sehr fein detaillierte Modell mit Metall-Karosserie und Kunststoffteilen im Sammlermaßstab 1:35 zeigt die Standardvariante des WOLF
als Verbindungs- und Funk-fahrzeug.

Die Fahrzeuglänge beträgt 4.220mm bei einem Rad-stand von 2.400mm.
Der WOLF ist mit einer Faltplane ausgerüstet wodurch er luftlandetauglich ist.

In jüngerer Zeit wurden leistunsstärkere WÖLFE als DB 290 GD angeschafft, um
den neuen Anforderungen an die Bundeswehr bei Auslandseinsätzen wie bei
KFOR, SFOR oder ISAF gerecht zu werden.


 


klicken zum vergrößern

Ausstattung des Modells:

*handmontiertes Metallmodell

*über 60 Einzelteile

*funktionierende Lenkung

*hochdetailliertes Chassis

*originalgetreue Bereifung

*handlackiert

*fein detaillierte Innenausstattung

*verpackt in hochwertiger Klarsichtvitrine

*exakter Maßstab 1:35

*originalgetreue Lackierung

*jede Variante auf

......1.000 Stück weltweit limitiert !!!


















 









 

 













 















 







 

 




 

Mercedes Wolf LKW GL Leicht der KFOr und SFOR, von UN Missionen und der IFOR